03.06.2020

Öffnung von Schulen

Zur aktuellen Debatte um die weitere kurzfristige Öffnung von Schulen auch in NRW, erklärt Sigrid Beer, bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion NRW: 

„Die Sehnsucht und der Wunsch nach einer Rückkehr zur Normalität in den Familien ist absolut nachvollziehbar. Falls es Überlegungen geben sollte, wie bereits Medien berichten, Schulen von jetzt auf gleich wieder zu öffnen, würde Schulministerin Gebauer die letzten Schulwochen abermals und zusätzlich vor den Sommerferien chaotisieren.
Ministerin Gebauer muss für Verlässlichkeit in den Schulen sorgen und erneute Unruhe jetzt und nach den Ferien verhindern.

Alle Energie muss darauf gerichtet sein, den Schulstart so vorzubereiten, dass alle Kinder und Jugendlichen so viel Unterricht wie möglich in der Schule erhalten.

Zusätzliche Räume, beispielsweise in Jugend- und Vereinshäusern oder Kirchengemeinden, mehr Personal durch Kooperation mit Lehramtsstudierenden, die technische Ausstattung für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sicherstellen, darum muss sich die Ministerin kümmern.

Für die Sommerferien müssen die Kommunen und Jugendverbände unterstützt werden, qualifizierte Ferienangebote vorzuhalten, damit Familien nicht schon wieder allein gelassen werden.“

 

Beste Grüße

Jennifer Hüttenhölscher

___________________________________

Jennifer Hüttenhölscher

Stellvertretende Pressesprecherin

 

Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag NRW

Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

 

Tel.:      0211 - 884 2035

Mobil:  0163 – 884 2035  

Fax:      0211 - 884 2890

jennifer.huettenhoelscher(at)landtag.nrw.de

www.gruene-fraktion-nrw.de

 

// Folgen Sie uns schon?
Facebook, Twitter, YouTube

zurück

URL:https://sigrid-beer.de/startseite/expand/764207/nc/1/dn/1/