Beer: Gratulation an die neue Präses Annette Kurschus

Zur Wahl von Superintendentin Annette Kurschus zur Präses der Landeskirche erklärt Sigrid Beer MdL, kirchenpolitische Sprecherin und Parlamentarische Geschäftsführerin:

"Wir gratulieren Superintendentin Annette Kurschus herzlich zu ihrer Wahl und wünschen ihr als Präses der Landeskirche gutes Gelingen, Kraft und Courage. Die Grüne Fraktion freut sich darauf, den intensiven Dialog mit der evangelischen Glaubensgemeinschaft auch mit der neuen Präses fortzusetzen, die die Synode mit einem beeindruckenden Votum ausgestattet hat. Ich persönlich wünsche Annette Kurschus Gottes Segen für die Aufgaben, die vor ihr liegen. Annette Kurschus kenne ich als leidenschaftliche Vertreterin einer evangelischen Kirche, die mitten in der Welt steht und den Gläubigen dennoch klaren Halt jenseits des Alltags gibt. Und ich freue mich, dass das neue Gesicht der EKvW eine Frau ist. Die evangelische Kirche in Nordrhein-Westfalen ist in wichtigen gesellschaftlichen Fragen klar positioniert. Von einer humanen Flüchtlingspolitik über die Ablehnung der Atomkraft bis zur Solidarität mit den Ärmsten der Gesellschaft gibt es viele Anknüpfungspunkte, um auch weiterhin zusammen für unser Gemeinwesen zu arbeiten."

__________________________________

verantwortlich:

Sebastian Schaffer

- Pressesprecher -

Nalan Öztürk

- Stellvertretende Pressesprecherin -

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Nordrhein-Westfalen

Platz des Landtags 1 - 40221 Düsseldorf

sebastian.schaffer@remove-this.landtag.nrw.de<mailto:sebastian.schaffer@remove-this.landtag.nrw.de>

Tel.: 0211 884 2180 - Fax.: 0211 884 2890

Nalan.oeztuerk@remove-this.landtag.nrw.de<mailto:Nalan.oeztuerk@remove-this.landtag.nrw.de>

Tel.: 0211 884 2818 Fax.: 0211 884 2890

www.gruene.landtag.nrw.de<http: www.gruene.landtag.nrw.de></http:>

ZUKUNFT IST JETZT!

zurück

Information: Wie die Presseresonanz von uns gepflegt wird

 

Aus medienrechtlichen Gründen können wir keine vollständigen Presseresonanzen auf dieser Homepage abbilden. So weit es uns möglich ist, stellen wir die entscheidenen Passagen zu Sigrid Beer dar und verweisen per Link auf die vollständigen Publikationen bei ihren Herausgebern.

Es ist möglich, dass einige Links aufgrund dieser Verfahrensweise nach einiger Zeit nicht mehr funktionieren können. Wir bitten dies zu entschuldigen.