Einstimmiges Ja zur Inklusion – ein guter Tag für NRW

01.12.2010

Zum heutigen einstimmigen Votum des Landtags für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention erklärt die bildungspolitische Sprecherin und Parlamentarische Geschäftsführerin Sigrid Beer MdL:

„Ich freue mich über dieses breite und klare Ja des Landtags. Das ist ein guter Tag für alle Menschen in NRW, denn es bedeutet: Wir wollen die UN-Konvention Wirklichkeit werden lassen und keinen Menschen mehr ausschließen. Schule wird sich umfassend verändern müssen, damit wir in NRW zum geforderten inklusiven Bildungssystem kommen. Alle Beteiligte sind aufgerufen, daran mitzuwirken.

Das erste Zeichen hat der Landtag heute gesetzt. Auch wenn der Diskussionsprozess, den wir mit unserem Antrag 2007 begonnen haben, sehr lange gedauert hat, ist es umso erfreulicher, dass wir heute einen gemeinsamen Antrag mit SPD und CDU eingebracht haben, der auch von den Linken unterstützt wurde. Die FDP, die bisher stets dagegen gestimmt hatte, hat sich nun erstmals enthalten und grundsätzlich für die Inklusion ausgesprochen.“


__________________________________

verantwortlich:

Sigrid Beer MdL

- parlamentarische Geschäftsführerin -

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

im Landtag Nordrhein-Westfalen

Platz des Landtags 1 - 40221 Düsseldorf

gruene-pressestelle@landtag.nrw.de

Tel.: 0211 884 2180 - Fax.: 0211 884 2890


ZUKUNFT IST JETZT!



zurück

URL:https://sigrid-beer.de/pressearchiv-bis-052022/archiv/expand/326506/nc/1/dn/1/