Diskussion: In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

"In welcher Gesellschaft wollen wir leben?" - Diskussion wird fortgesetzt
Die GRÜNE Landtagsabgeordnete Sigrid Beer lädt zu einer Fortsetzung der von ihr angestoßenen Diskussion "In welcher Gesellschaft wollen wir leben?" am 03.11.06 im Wahlkreisbüro, Hillebrandstr. 5, um 19.30 Uhr, ein.
In den ersten beiden Diskussionsrunden arbeiteten Vertreterinnen und Vertreter aus der Elternschaft, Weiterbildung, dem Deutschen Gewerkschaftsbund, dem Paderborner Sozialen Bündnis, sozialer Einrichtungen, der Kirche und der Wohlfahrtsverbände Handlungsfelder heraus.
In Kleingruppen wird jetzt an diesen Handlungsfeldern weitergearbeitet. Bei der Veranstaltung am Freitag soll das Thema konkret aus der Perspektive der Bildung, als die soziale Frage, vertieft werden.
Bildungsmisere, Ausbildungsmarkt, mangelnde Chancengleichheit und Auswirkungen des neuen Schulgesetzes und geplanter Maßnahmen auch in Bezug auf konkrete Paderborner Handlungsfelder wie z. B. soziale Bildungskarrieren, Integration, Schülerverpflegung und Lernmittelfreiheit, Situation der Weiterbildung, lebensbegleitendes Lernen sowie KITA-Förderung und Stärkung der Familiensituation sind die bisher herausgearbeiteten Ansatzpunkte für die Veranstaltung. Auch die aktuelle Debatte "Unterschicht" wird in diesen Prozess mit eingehen.
Weitere Interessierte sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

zurück

Information: Wie die Presseresonanz von uns gepflegt wird

 

Aus medienrechtlichen Gründen können wir keine vollständigen Presseresonanzen auf dieser Homepage abbilden. So weit es uns möglich ist, stellen wir die entscheidenen Passagen zu Sigrid Beer dar und verweisen per Link auf die vollständigen Publikationen bei ihren Herausgebern.

Es ist möglich, dass einige Links aufgrund dieser Verfahrensweise nach einiger Zeit nicht mehr funktionieren können. Wir bitten dies zu entschuldigen.