Wohin soll die dritte Gesamtschule? Die aktuelle SMS-Frage

23.04.2010

Neue Westfälische
Paderborner Kreiszeitung

Die heimischen Landtagskandidaten antworten

Paderborn (ph). Zur Wahlberichterstattung in der NW gehört auch die SMS-Frage an die Landtagskandidatinnen und Landtagskandidaten. „Welcher Standort im Stadtgebiet Paderborn bietet sich für eine dritte Gesamtschule an?“ lautete diesmal die Frage an die Kandidaten in der Stadt Paderborn. Alle sechs Kandidaten haben im Stile einer SMS-Antwort kurz und bündig darauf geantwortet. In der nächsten Woche sind noch einmal die Kandidaten im Kreis Paderborn mit einer weiteren SMS-Frage an der Reihe bis in der Woche direkt vor der Landtagswahl am 9. Mai noch einmal die Kandidaten in der Stadt Paderborn eine SMS-Frage beantworten werden. Die Veröffentlichung gibt’s jeweils in der Freitagausgabe.

zurück